Potentialanalyse für Firmen und Private

Potentialanalyse – für Ihre Mitarbeiter

Vielleicht stellen auch Sie sich in Ihrer Firma ab und zu folgende Fragen:

  • Wer passt in unser Unternehmen?
  • Wer soll eine neue Stelle besetzten und ist er / sie dafür geeignet?
  • Was ist uns wichtig für diese Stelle?
  • Welcher Lehrling ist für uns geeignet?
  • Welcher Mitarbeiter / Welche Mitarbeiterin soll befördert werden?
  • Welcher Mitarbeiter / Welche Mitarbeiterin passt auf welchen Arbeitsplatz?
  • Und sind derzeit alle am richtigen Arbeitsplatz?

Ziel der Potentialanalyse ist es, die Stärken Ihrer MitarbeiterInnen bzw. möglicher neuer MitarbeiterInnen erkennen um die richtigen MitarbeiterInnen für die richtigen Stellen auszuwählen, die passenden Lehrlinge zu finden und die Karriereplanung und Personalentwicklung Ihrer MitarbeiterInnen aufgrund der vorhandenen Stärken und Fähigkeiten zu planen.

Anhand verschiedener psychologischer Testverfahren werden die Fähigkeiten und Stärken Ihrer MitarbeiterInnen festgestellt und in einem Gespräch an den Mitarbeiter, die Mitarbeiterin selbst bzw. bei dessen / deren Zustimmung auch an das Unternehmen zurückgemeldet. Die Zustimmung des Mitarbeiters / der Mitarbeiterin ist vor der Testung schriftlich durch den Auftraggeber einzuholen.

Ergänzend kann den Mitarbeitern ein Coaching angeboten werden, um Stärken noch besser einzusetzen und den Umgang mit weniger starken Seiten zu lernen.

 

Zielgruppen:

Das Angebot richtet sich vom Lehrling bis zum erfahrenen Mitarbeitern / zur erfahrenen Mitarbeiterin aller Branchen und Bereiche.

Die Potentialanalyse kann entweder vor Ort in Ihrem Unternehmen oder in meinen Räumlichkeiten in Telfs stattfinden.

 

Ablauf:

Eine Testung Ihrer Mitarbeiter beginnt mit einer Auftragsklärung durch das Unternehmen. Die Merkmale der gesuchten Person oder die gewünschten Fähigkeiten werden gemeinsam festgelegt.

Für den Mitarbeiter / die Mitarbeiterin beginnt die Testung mit einer Anamnese, also einem Gespräch, in dem die bisherige Laufbahn und Ziele für die Testung erhoben werden. Anschließend erfolgt die Testung, die selbstständig am Computer oder am Papier durchgeführt wird. Für den Mitarbeiter / die Mitarbeiterin endet damit die Testung vorläufig, die Auswertung nimmt einige Zeit in Anspruch. Bei einem weiteren Termin werden die Ergebnisse der Testung gemeinsam mit dem Mitarbeiter / der Mitarbeiterin besprochen und er/sie erhält eine Stellungnahme mit den Ergebnissen und Empfehlungen.

Bei Zustimmung des Mitarbeiters / der Mitarbeiterin werden die Ergebnisse auch mit dem Unternehmen besprochen und wenn gewünscht gemeinsam die für die Stelle am besten geeignete Person bestimmt.

 

********************************************************

Potentialanalyse – nur für mich

  • Was sind meine Stärken?
  • Was kann ich gut?
  • Wohin geht mein beruflicher Weg?
  • Welche Schule ist für mich geeignet?
  • Was soll ich studieren?
  • Wer bin ich?

Oftmals beschäftigen uns diese Fragen, vor allem, wenn Übergänge anstehen, Brücken in eine neue Lebensphase gebaut werden sollen oder eine Enttäuschung uns zweifeln lässt.

Mit Hilfe psychologischer Tests kann es gelingen, etwas mehr Orientierung  zu schaffen, Wege aufzuzeigen, Stärken und Fähigkeiten zu benennen und Baustellen zu erkennen, an denen noch gearbeitet werden kann.

 

An wen richtet sich das Angebot?

An alle jene, die sich ab und zu die Fragen stellen, die oben genannt wurden und die sich selbst und ihre Stärken besser kennen lernen wollen.  Eigene Stärken erkenne und diese gezielt einsetzen für:

  • –  den Berufseinstieg
  • –  die Karriereplanung
  • –  berufliche und private Entscheidungen, die gerade anstehen
  • –  besseres Auftreten durch bewussteres Wahrnehmen eigener Persönlichkeitsanteile

Begleitend und basierend auf den Testergebnissen kann auch ein Coaching in Anspruch genommen werden, um die Umsetzung der Erkenntnisse in den beruflichen und privaten Alltag gemeinsam anzudenken.

 

Zielgruppen sind somit:

  • – Jugendliche, z.B. vor der Entscheidung für eine neue Schule oder einen Lehrberuf
  • – Maturanten, z.B. vor Studienbeginn oder Berufswahl
  • – Studenten, bei der Wahl einer Spezialisierung, eines Praktikums, eines Berufes
  • – Berufstätige, vor möglichen Veränderungen
  • – Erwachsene jeden Alters, sie sich besser kennen lernen wollen.

 

Ablauf:

Eine Testung beginnt mit einer Anamnese, also einem Gespräch, in dem Ihre bisherige Laufbahn und Ihre Ziele für die Testung erhoben werden. Anschließend erfolgt die Testung, die Sie selbstständig am Computer oder am Papier durchführen. Für Sie endet damit die Testung vorläufig, die Auswertung nimmt einige Zeit in Anspruch. Bei einem weiteren Termin werden die Ergebnisse der Testung gemeinsam besprochen und sie erhalten eineStellungnahme mit ihren Ergebnissen und Empfehlungen.

Die Potentialanalyse findet in meinen Räumlichkeiten in Telfs statt.